Sonntag, 28. November 2010

Heute ausprobiert: MFT/3 und Domino

Der MFT/3 ist ein toller Tisch mit 1000 Möglichkeiten und eine davon wäre z.B. die Führungsschiene rückseitig als rechtwinkligen Anschlag zu benutzen um mit der Dominofräse Dübellöcher zu fräsen in einer Platte.
Die Platte wird dabei mit den Befestigungselementen festgehalten.

Kommentare:

  1. Hallo Marc,
    schöne Seite.
    Ich bin gerade am Überlegen, ob ich mir dem MFT/3 zulege. Ist ja schon ein stolzer Preis. Und die Ideen mit den roll baren Schränken finde ich auch gut.
    Gruß Achim

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Achim,
    Der MFT/3 ist sehr vielseitig und man entdeckt immer neue Wege ihn zu benutzen. Ich kann ihn wärmstens empfehlen, sei es als Werk-, Spann- oder Montagetisch. Auf jeden Fall soll man die Spannelemente und die passenden Zwingen mit einplanen.

    AntwortenLöschen